Galerie: Malerei und Skulptur von Solveig K. Bolduan 10. Juni - 3. September - Pavillon: Heike Wadewitz, Christiane Latendorf, Sibylle Leifer - Jazzkonzert 16. September, ab 19.00 Uhr

Reinhard Stangl

zur Kunsthandlung

Vita

  • geboren in Leipzig
  • 1954 Umzug nach Berlin-Lichtenberg
  • 1957 – 1972 Schule, Abitur, Lehre als Filmkopierer/Reprofotograf, Wehrdienst, Bühnenhandwerker
  • 1972 – 1977 Studium der Malerei an der Hochschule für Bildende Künste, Dresden
  • 1977 Freischaffender Maler in Ostberlin
  • 1980 Übersiedlung nach Berlin- Kreuzberg
  • 1980 – 1983 Reisen
  • 1986 Arbeitsstipendium des Senators für Kulturelle Angelegenheiten, Berlin
  • 1989 1. Berliner Sommerakademie, Mitbegründer und Dozent
  • 1990 Gastprofessur an der Hochschule der Bildenden Künste, Berlin
  • 1992 Stipendium Villa Serpentara, Rom
  • 1. Thüringer Sommerakademie, Mitbegründer, Künstlerische Leitung
  • 1993 2. Thüringische Sommerakademie, Künstlerische Leitung; Gastprofessur bei Pentiment, Hochschule für Gestaltung, Hamburg
  • 1994 Teilnahme an der Konferenz Kunst und Politik, Aspen Institut, Colorado
  • 1995 Gastprofessur an der Hochschule der Künste, Berlin; Arbeitsstipendium des Senators für Kulturelle Angelegenheiten, Berlin; Teilnahme an der Konferenz Kunst und Politik, Aspen Institut, Berlin; Erster Preis Denkmal für die ermordeten Juden Europas 
  • (Zusammen mit C. Jackob-Marks, H. Rolfes, H. Scheib)
  • 1996 Kunstpreis der DRAGOCO-AG
  • 1997 Leitung der künstlerischen Gestaltung Vierseithof,
  • Vorsitzender des Kunstfördervereins Kunsthalle Luckenwalde
  • 1998 Teilnahme an der Konferenz Cultural Policies in Europe, Wien
  • 2002 Kunstpreis der VEAG
  • 2006 - 2008 Vorsitzender des Vereins Kulturpark Berlin

Besuchen Sie auch gern in Berlin: Galerie mutare
Malerei und Skulptur - Sibylle Leifer (Malerei), Solveig K. Bolduan (Malerei/Plastik), Ausstellung vom 27.5.2017 - 16.9.2017!